Schrage Rohrkettensystem GmbH Conveying Systems
Telefonische Beratung + 49 4465 9469-0

Dank Walkvorrichtung, Klopfereinheit beim Eintrag am Einlauftrichter oder Austrag an der Antriebsstation sind Ablagerungen oder Brückenbildung überhaupt kein Problem. Denn
schließlich ist auch der BULKup ein echter Schrage!

Walkvorrichtung

Mehrere „Boxer“ sorgen z.B. für bessere Entleerung von BigBags bei schlecht fließenden Schüttgütern (Produkt-Auslaufunterstützung); geeignet für Schüttgüter, die zu Brückenbildung und Verstopfung im Einlaufbereich neigen.

Klopfereinheit Einlauftrichter

Ein Klopfer an der Außenwand des Einlauftrichters verhindert die Brückenbildung schon beim Eintrag des Schüttguts. So bringt er mehlartige Schüttgüter, stark kompaktierende Pulver oder sehr feine Stäube ganz einfach wieder in Bewegung.

Klopfereinheit Antriebstation

Eine Klopfereinheit in der Antriebstation hilft, Produkte von der Förderkette zu trennen. Der Klopfer versetzt einen Schlitten in Vibrationen, der oberhalb der Förderkette über die Transportscheiben rutscht – und schon gehen Schüttgut und Kette getrennte Wege.